Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Neuerscheinungen







  • Titel
  • Autor
  • Autor
  • Autor
  • Stimmen
Der Verwandler - Klaus Michael Grüber

Der Verwandler - Klaus Michael Grüber

Ein Bildband von Ruth Walz und Karl-Ernst Herrmann mit Texten von Bruno Ganz

2010
224 Seiten. 138 Abb.. Schutzumschlag. Fadenheftung. Hardcover. Limitierte Auflage von 1000 Exemplaren, mit handschriftlichen Texten von Bruno Ganz auf 13 Pergamentseiten
ISBN 978-3-89581-211-8
58,– €
Sonderpreis 28,– €

Das Buch dokumentiert die 30jährige Zusammenarbeit der Theaterfotografin Ruth Walz mit Klaus Michael Grüber und enthält, neben ihren Bildern, Notizen und Erinnerungen des Schauspielers und künstlerischen Weggefährten Bruno Ganz.
Die aufwendige, künstlerische Gestaltung besorgte der Bühnenbildner Karl-Ernst Herrmann.
Eine sehr persönliche Hommage an den großen Theater- und Opernregisseur Klaus Michael Grüber, der im Juni 2008 im Alter von 67 Jahren starb.

»Ein Szenenfoto von Ruth Walz kommt eher einer Gewebeprobe gleich, die alle Daten über Expression, Spannung, Talent und Atmosphäre einer Aufführung enthält. In jedem einzelnen ist die ganze Inszenierung gegenwärtig. Die Fotos von Ruth Walz erzählen also eher, als daß sie pointieren; sie halten nicht eigentlich fest, sondern geben ein Moment der Bewegung (der Aufführung), das den Betrachter unwillkürlich mit sich nimmt.« Botho Strauss

Die Vorzugsausgabe (25 numerierte Exemplare, signiert von Ruth Walz, Bruno Ganz und Karl-Ernst Herrmann. Jedem Band liegt ein Original-Fotoabzug bei. 198 Euro) ist ausverkauft.

Den 75minütigen Dokumentarfilm L'Homme de passage – der Regisseur Klaus Michael Grüber von Christoph Rüter können Sie direkt beim Regisseur bestellen!


»Lieber Herr Wewerka, sie können nicht wissen, welche Freude Sie mir mit diesem wunderbaren Buch über den von mir so hochverehrten Klaus Michael Grüber gemacht haben. Vielen, herzlichen Dank!« Michael Haneke

»Ein grandioser Bildband.« Peter von Becker, Der Tagesspiegel

»Das Blättern (wird) zur Bilderreise durch Grübers Inszenierungen, auf großzügigen Klappentafeln entfalten sich die versunkenen Theaterwelten.« Franz Wille, Theater heute

»Eine stille Lebensreise in Bildern.« Manuel Brug, Die Welt

»Große Bildkunst.« Nicole Gronemeyer, Theater der Zeit