Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Thema: Theater








Thema: Theater

Die Chubbuck-Technik

Die Chubbuck-Technik

The Power of the Actor. Ein Schauspiel-Lehrbuch

Aus dem Amerikanischen von Sebastian Gerold und C. Hermann Wolf I unter Mitwirkung von Birte Hanusrichter

Ivana Chubbucks international gefeiertes Lehrbuch erstmals auf Deutsch: Die Chubbuck-Schauspieltechnik – in 12 Schritten zum Erfolg.   Brad Pitt, Halle Berry, Jim Carrey,...

28,– €
VIEWPOINTS

VIEWPOINTS

Ein praktisches Handbuch für Schauspieler, Regisseure und Choreographen

The Viewpoints Book. Aus dem Amerikanischen übertragen von Martin Carnevali

Die Viewpoints-Technik ist ein Improvisations- und Wahrnehmungstraining, das in den 1970er Jahren im Tanz entstand. Anne Bogart und Tina Landau haben daraus eine Übungstechnik...

29,90 €
CROSSING LINES – KONTAKTHÖFE DER KUNST

CROSSING LINES – KONTAKTHÖFE DER KUNST

Performative Strategien II

PERFORMATIVE STRATEGIEN II – Crossing Lines – Kontakthöfe der KunstDie Formen des Theaters sind ebenso in Bewegung geraten wie die traditionellen Grenzen zwischen den einzelnen...

24,90 €
Die Institution

Die Institution

›Die Institution‹ heißt willkommen. ›Die Institution‹ ist ein Kunstprojekt, das Formate zwischen Kunst und Wissenschaft, Alltag und Bühne, Labor und Zuhause präsentiert.

16,90 €
moving music

moving music

Die Berliner Philharmoniker & Sir Simon Rattle

Ein Bildband von Monika Rittershaus. Mit einem Vorwort von Eleonore Büning

Die Berliner Philharmoniker & Sir Simon Rattle aus ungewöhnlicher Nähe Die Arbeit der Berliner Philharmoniker ist reich an unvergesslichen Momenten – hinter der Bühne, im...

29,95 €
EMPTY STAGES, CROWDED FLATS

EMPTY STAGES, CROWDED FLATS

PERFORMATIVITY AS CURATORIAL STRATEGY

Performing Urgency #4

Performing Urgency #4 – Series Edited by Florian Malzacher.

14,90 €
Das schönste Theater. Bertolt-Brecht-Platz 1

Das schönste Theater. Bertolt-Brecht-Platz 1

Direktion Claus Peymann 1999-2017

Erinnerungen und Bilanz. Ein Foto- und ein Materialienband

Berliner Ensemble – 18 Jahre Direktion Claus PeymannUmstritten und gefeiert, boykottiert und gestürmt gilt das BE, seit Claus Peymann 1999 das Theater am Schiffbauerdamm als...

50,– €
Identität und Selbst-Zerstörung

Identität und Selbst-Zerstörung

Grundlagen einer historischen Kritik moderner Lebensbedingungen bei Johann G. Fichte und Karl Marx (1978) + Das Drama der Subjektkonstitution (2012)

Zwei Texte von 1978 und 2012. Mit einem Nachwort von Christoph Menke und einem Text von René Pollesch

»Das Theater ist nicht tot, es stinkt nur ein bisschen.« Carl HegemannUnter dem Titel Identität und Selbstzerstörung beschäftigt sich Carl Hegemann mit dem krisenhaften modernen...

24,90 €